Jester Masimula ist 54 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie im südlichen Teil von Swasiland in der Gemeinde Nkondolo.

Die Familie braucht dringend Ihre Unterstützung:

Mit einer Spende in Höhe von 95 Euro/Monat kann der Familie geholfen werden.

Dafür bekommt die Familie pro Monat:
20kg Reis, 50kg Maismehl, 20kg Bohnen, 5l Küchenöl, 5kg Zucker, 2kg Salz
Einmal pro Jahr bekommt die Familie:
3 Schuluniformen, 3 Paar Schuhe, 1 Schulgeld High School

Dieser Haushalt wurde aufgrund seiner extremen Armut ausgewählt.

Jester Myeni, geborene Masimula, ist Witwe und arbeitslos. Sie wohnt mit ihren zwei Töchtern und fünf Enkelkindern. Die ältere Tochter arbeitet in einer Fabrik in Matsanjeni und verdient 600 Rand  im Monat (ca. 36 Euro). Sie ist die Ernährerin der achtköpfigen Familie. Jester hat Diabetes und ist oft krank. Ihr Zustand hindert sie daran, mit Hausarbeit für Lehrer Geld zu verdienen. Die Familie hat Mühe, ihre täglichen Grundbedürfnisse zu befriedigen. Die Familie hat drei Hütten, die sich in einem sehr schlechten Zustand befinden. Eine Hütte ist eine Küche und die beiden anderen sind zum Schlafen.
Die Familie hat mit dem Einkommen keinen Zugang zu ausreichen Nahrung. Die Kinder hungern täglich.
Myeni-Masimula Jester54
Myeni Dumsile31
Myeni Siphelele18
Sibandze Tenele13
Ndlangamandla Sakhile9
Nyawo Musa5
Tfwala Lethokuhle2
Sinenhlanhla Sibandze1

Die Hilfsorganisation Hand in Hand e.V. Wiesbaden ist als gemeinnützig anerkannt.
Alle Spenden an die Organisation sind in Deutschland steuerlich abzugsfähig.

 

Patenschaft für Fam. Jester Masimula

€0 von €95 gesammelt
monatlich

Sie können Ihren Spendenbeitrag frei wählen

Daten des Spenders

Anschrift des Spenders

Bedingungen

Spendensumme: €95,00 monatlich