Thuli Simelane ist 73 Jahre alt und lebt mit HIV. Sie ist für eine neunköpfige Familie verantwortlich. Sie lebt im südlichen Teil von Swasiland in der Gemeinde Ndabazezwe.

Die Familie braucht dringend Ihre Unterstützung:

Mit einer Spende in Höhe von 5990 Euro
können Sie der Familie ein neues Dach über dem Kopf schenken.

Dafür bekommt die Familie:
Ein Haus mit 3 Zimmern (48m²) und ein separates Toilettengebäude
, einen Wassertank

Dieser Haushalt wurde aufgrund seiner extremen Armut ausgewählt.

Simelane Thuli geborene Mavimbela ist eine 73-jährige Frau. Sie ist Witwe. Sie hat drei Töchter, wovon zwei mit ihr leben. Eine hatt ihre Heimat Richtung Südafrika verlassen. Ntombifuthi Simelane ist 34 Jahre alt und hat zwei Kinder. Sie hat die Schule wegen ihrer Epilepsie abgebrochen. Die andere Tochter Khetsiwe ist 28 Jahre alt und hat die Schule wegen fehlender Schulgebühren bereits vor der kostenlosen Grundschulbildung abgebrochen. Thuli hat sechs Enkelkinder unter ihrer Obhut, sie erhält eine Rente für älterer Menschen (ca. 27 Euro / Monat). Sie webt, aber sie hat keinen Markt für ihre Produkte. Die Töchter machen Hausarbeit für Lehrer, da ihr Zuhause in der Nähe der Ndabazezwe-Highschool liegt. Damit verdienen sie pro Monat ca. 20 Euro dazu. 
Das reicht nicht, um den Lebensunterhalt der Familie zu bestreiten. Es fehlt an allem.
Vor allem lebt die Familie in zwei kleinen traditionellen Hütten, die beide so zerfallen sind, daß sie beim nächsten Wind einstürtzen können.
Simelane Thuli73
Simelane Ntomfuthi34
Simelane Khetsiwe28
Gumbi Sakhile16
Gumbi Lethu13
Maziya Lihle10
Khashwana Andile8
Dlamini Hlelolwenkhosi6
Dlamini Ntethelelo3

Die Hilfsorganisation Hand in Hand e.V. Wiesbaden ist als gemeinnützig anerkannt.
Alle Spenden an die Organisation sind in Deutschland steuerlich abzugsfähig.

 

 

Bau eines Hauses für Thuli Simelane

€0 von €5.990 gesammelt

Sie können Ihren Spendenbeitrag frei wählen

Zahlungsmethode auswählen
Daten des Spenders

Anschrift des Spenders

Bedingungen

Spendensumme: €5.990,00