Mavis Mbhamali ist 54 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie im südlichen Teil von Swasiland in der Gemeinde Nkondolo.

Die Familie braucht dringend Ihre Unterstützung:

Mit einer Spende in Höhe von 250 Euro
kann der Familie geholfen werden.

Dafür bekommt die Familie:
Die Förderung einer Einkommenschaffenden Maßnahme:
Hühnerzucht (einheimische Masthühner)

50 Küken, Hühnerfutter, Futter- und Wasserspenderm, Medikamente und Impfungen, Einschulung

Dieser Haushalt wurde aufgrund seiner extremen Armut ausgewählt.

Mbhamali Mavis ist Witwe und eine sehr kranke Frau. Sie leidet an Diabetes und Bluthochdruck. Sie hat drei Töchter. Eine ist verstorben und sie hat ein Kind hinterlassen, das jetzt bei Mavis lebt. Ihre beiden anderen Töchter haben die Schule wegen fehlender Schulgebühren nicht beendet. Nonhle arbeitet in einem Unternehmen und ist die Ernährerin in der neunköpfigen Familie.

Obwohl sie vier Kinder hat, hat sie den Vater ihrer Kinder nie geheiratet. Später ist er verstorben und jetzt ist sie die Einzige, die für die vier Kinder verantwortlich ist.

Nonhle verdient 800 Rand im Monat (ca. 50 Euro) und muss davon noch eine Wohnung an ihrem Arbeitsplatz mieten. Die andere Tochter Vuyisile lebt ebenfalls zu Hause, um Mavis bei der Betreuung der Kinder zu unterstützen. Die Familie lebt in heruntergekommenen und zerstörten Häusern.

Da keine männlichen Mitglieder hat und ihre Häuser keinen Schutz bieten, sind sie Vergewaltigern und kaltem Wetter hilflos ausgeliefert.

Dazu kommt, daß das Geld, das Nonhle verdient,  nicht ausreicht, um die ganze Familie zu ernähren. Mavis Enkelkinder nutzen die kostenlose Grundschulausbildung, aber eines ihrer Enkelkinder geht in die siebente Klasse und nächstes Jahr benötigt sie Schulgebühren für ihre Schulgebühren für die Sekundarschule. Die Kinder gehen barfuß zur Schule und haben keine Schultrikots für den Winter.

 

Mbhamali Mavis54
Mbhamali Nonhle28
Mbhamali Vuyisile23
Hlophe Lindelwa12
Myenzima Nokwethu11
Myenzima Phiwokuhle9
Dlamini Nozinhle7
Myenzima Nomfundo7
Myenzima Aphelele5

 

 

Die Hilfsorganisation Hand in Hand e.V. Wiesbaden ist als gemeinnützig anerkannt.
Alle Spenden an die Organisation sind in Deutschland steuerlich abzugsfähig.

 

ESM-Projekt für Mavis Mbhamali

€0 von €250 gesammelt

Sie können Ihren Spendenbeitrag frei wählen

Zahlungsmethode auswählen
Daten des Spenders

Anschrift des Spenders

Bedingungen

Spendensumme: €250,00