Mashibe Myeni ist 55 Jahre alt und lebt mit seiner Familie im südlichen Teil von Swasiland in der Gemeinde Ntibane .

Die Familie braucht dringend Ihre Unterstützung:

Mit einer Spenden in Höhe von 250 Euro
kann der Familie geholfen werden.

Dafür bekommt die Familie:
Die Förderung einer Einkommenschaffenden Maßnahme:
Hühnerzucht zur Fleischproduktion
50 Küken, Starterfutter, Medikamente, Futterspender, Trinkflaschen, Einschulung

Mit der Umsetzung dieses Einkommenschaffenden Projektes, kann die Familie ein Einkommen erzielen, dass es ihr ermöglicht, die alltäglichen Lebenshaltungskosten zu finanzieren.

Dieser Haushalt wurde aufgrund seiner extremen Armut ausgewählt. Der Vater des Haushalts, Mashibe Myeni, ist geistig behindert und hat Schwierigkeiten mit dem Sprechen.
Er lebt zusammen mit seinen 4 kleinen Kindern und seiner Frau:

Mngometulu Sindi32
Myeni Nhlanhla09
Myeni Nonhlanhla09
Myeni Sinenkosi07
Myeni Nonduduzo04

Die Frau im Haushalt, Mngometulu Sindi, ist die Ernährerin der Familie. Sie erledigt Hausarbeiten für die Nachbarn, holt Brennholz und verkauft es zu geringen Kosten an die Nachbarn. Die Familie ist auf ihre Felder angewiesen, aber die Gegend ist sehr trocken und es gibt keinen guten Ertrag. Sie erhalten auch Unterstützung von Nachbarn.
Die Kinder besuchen alle die Schule im Rahmen der kostenlosen Grundschulbildung, es fehlen ihnen jedoch Schuluniformen.
Die Kinder sind unterernährt und haben keine Kleider. Ihre Familie hat eine Schlafhütte, in der die Eltern zusammen mit den Kindern schlafen und  eine separate Hütte zum Kochen.

ESM Projekt: Familie Mashibe Myeni

€55 von €250 gesammelt

Zahlungsmethode auswählen
Daten des Spenders

Anschrift des Spenders

Bedingungen

Spendensumme: €250,00